Spaziergang mit Jäger

Was raschelt da in der Hecke? Wer hat denn diese Fährten in der Pfütze hinterlassen? Die scheuen Wildtiere haben gelernt, sich in Wald und Kulturlandschaft zu verstecken, doch mit ein bisschen Übung findet man ihre Spuren überall. Wer Lust hat, sich die Landschaft einmal mal in Begleitung von Jäger*innen anzuschauen, den laden wir herzlich ein zu einem

„Spaziergang mit Jäger“

am Sonntag 18. Sept. 2022 im Revier Esebeck

10:05 an der Bushaltestelle „Kleehöfen“ in Esebeck oder 

10:10 am Eingang zum Friedhof Esebeck (am Steinborn; Parkmöglichkeiten vorhanden)

Die Wanderung umfasst etwa 3,5 km in gemütlichem Tempo auf Feld- und Waldwegen. Unterwegs werden wir nach Spuren von Wildtieren Ausschau halten und auch etwas über die Arbeit der Jäger erfahren. Die Wanderung endet um ca. 12:00 an einem Grillplatz im Dorf, wo uns erfrischende Getränke und Wildspezialitäten vom Grill erwarten. (Der Grillplatz ist 400m vom Startpunkt entfern: die Rückkehr dorthin erfolgt individuell.)

Eine Anmeldung für die Wanderung ist nicht erforderlich.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner