Einladung zur Dokumentarfilm-Premiere

Die Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen e. V.lädt ein zur Filmpremiere am Freitag, 5. Dezember 2014, 16 Uhr in das Kino Lumière, Geismarlandstraße 19, 37083 Göttingen.

Der Eintritt ist frei.

Der Tierfilmer und Landwirt Andreas Winkler aus Limbach-Oberfrohna präsentiert seinen neuen Dokumentarfilm:

Über-Leben Rebhuhn - Das Rebhuhnschutzprojekt im Landkreis Göttingen

Seit 2010 begleitet der Tierfilmer Andreas Winkler unser Rebhuhnschutzprojekt und die wissenschaftlichen Begleituntersuchungen der Naturschutzbiologie der Universität Göttingen.
Der Film soll einerseits das Projekt dokumentieren und andererseits Anregungen geben und Leitfaden sein, wie auch in anderen Regionen das Überleben der Rebhühner gefördert werden kann. Andreas Winkler zeigt, dass die Landschaft nicht nur eine Produktionsfläche, sondern auch Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere ist.

Nach der Filmvorführung (ca. 40 Minuten) laden wir zu einem Sektempfang im HAVANA ein. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch über den Film.

Ihre Teilnahme bitten wir unter folgender Adresse anzumelde um unsere Vorbereitungen zur Premiere zu unterstützen: mail@remove-this.rebhuhnschutzprojekt.de

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: www.lumiere.de

Wir danken der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (Hannover) und der Manfred-Hermsen-Stiftung (Bremen) für die finanzielle Unterstützung der Filmproduktion.

Über Ihren Besuch freuen wir uns.
Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen e. V.

Impressum  -  Suche  -   Kontakt  -   Datenschutz