In der Vergangenheit wurde der Lernort Natur in der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014 von der UNESCO anerkannt. Beim Sonderwettbewerb der UN-Dekade Biologische Vielfalt „Soziale Natur – Natur für alle“ wurde im Dezember 2020 das Engagement für die Naturbildung von insbesondere Kindern im Rahmen des Lernorts Natur ausgezeichnet.

Natur kann man nicht beschreiben, Natur muss man erleben

Als Jäger*innen haben wir uns der Verantwortung für Tiere und ihre Lebensräume in besonderer Weise angenommen und möchten unser Wissen über Nachhaltigkeit und Biologische Vielfalt, vor allem aber auch unsere Begeisterung für die Natur gerne teilen. Mit dem Lernort Natur, einer Bildungsinitiative der Jäger*innen, möchten wir Sie dazu einladen, die Natur, ihre Vielfalt und Komplexität zu erleben und zu erkunden.

Gemeinsam mit weiteren Jägerschaften in der Region betreibt die Jägerschaft Göttingen dafür das Infomobil, dessen Angebote sich insbesondere an Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter richten. – Aber auch mit Erwachsenen kommen wir sehr gerne ins Gespräch.

Im Anhänger sind Präparate heimischer Vögel und Säugetiere sowie Fühlkästen untergebracht. Geschulte Jäger*innen begleiten den Einsatz des Infomobils und können Sie dabei unterstützen, Unterrichtsstunden im Sach- und Biologieunterricht oder ein Projekt zu gestalten. Gerne bringen wir zu Ihrer Veranstaltung beispielsweise Felle und Schwarten zum Anfassen oder ein Rätsel mit und informieren spielerisch über unsere Flora und Fauna. Es besteht auch die Möglichkeit eines Spaziergangs oder der Gruppenarbeit in einem Revier, bei der Kinder Spuren und Fährten entdecken können und wir uns einige Präparate in passender Umgebung näher anschauen.

Sie möchten, dass das Infomobil zu Ihnen kommt?

Sie können den „Lernort Natur“-Anhänger für eine Veranstaltung im Kindergarten, in der Grundschule oder für öffentliche Veranstaltungen und Feste kostenfrei anfordern. – Nehmen Sie dafür Kontakt zu uns auf: infomobil-goe@gmx.de.

Sie sind Jäger*in und möchten die Arbeit des Infomobils unterstützen?

Wir sind ein kleines Team aus Jäger*innen ganz unterschiedlicher Altersstufen, das die Einsätze des Infomobils an Wochenenden oder einzelnen Vormittagen ehrenamtlich gestaltet. Über Unterstützung freuen wir uns immer. – Schreiben Sie uns gerne: infomobil-goe@gmx.de.

 

In der aktuellen Situation der Pandemie ist es uns leider nicht möglich, Veranstaltungen mit dem Infomobil anzubieten. Für den (Früh-)Sommer 2021 nehmen wir unter Vorbehalt gerne Terminanfragen entgegen.

 
 
Impressum  -  Suche  -   Kontakt  -   Datenschutz