(318 mal gelesen)
31.08.2017

WELCHE WILDBRATWURST SCHMECKT AM BESTEN……?


Am Sonntag, den 20. August treffen sich 22 Jägerinnen und Jäger des Hegering Göttingen-West in Knutbühren auf dem parkähnlichen Grundstück von Marianne Hogrefe zum Wildbratwurst­vergleichsessen. Das langgeplante Grillen der verschiedenen Wildbrat­würstchen kann beginnen! 

Die Teilnehmer kommen aus den Revieren Knutbühren, Grone, Elliehausen, Esebeck, Groß Ellershausen/Hetjershausen und Harste. Es wird Rehkrakauer und Wildschweinbratwurst unterschiedlicher Herstellung verkostet. Wie bei den Treffen zuvor, steht altbewährt Raik Schulz aus Groß Ellershausen am Feuer. Bei einem kurzen heftigen Schauer kann die Glut der zwei Grills durch rasch aufgestellte Schirme gerettet werden. 

Zu den vielfachen Bratwurstsorten können die Teilnehmer von dem Büffet aus Salaten, Brötchen und Obst reichlich zugreifen. Jeder „mußte“ alle Sorten kosten und die meisten Gäste finden ihren Favoriten schnell. Als alle Jagdfreunde schon gut gesättigt sind, serviert der Grillmeister noch selbstgemachte Rehburger auf original Burgerbrötchen mit Röstzwiebeln, Gurke und Sauce. Diese leckere Kreation läßt sich niemand entgehen.

Vor der Jagdhütte mit Getränken  in der Sonne sitzend werden noch viele Jagdgespräche geführt  Zum guten Schluß sind wir davon überzeugt das JEDE Wildwurst sehr lecker ist und jeweils ihren besonderen Geschmack hat.

 

 

Sabine Vollrodt



Impressum  -  Suche  -   Kontakt