(2943 mal gelesen)
18.09.2014

Parforcehorngruppe des Hegerings Adelebsen hat sich selbstständig gemacht


Es fehlt Horst Wuttke

Seit 1976 besteht die Bläsergruppe des Hegering Adelebsen. Zunächst verwöhnten die Mitglieder der Bläsergruppe ihre Zuhörer mit Klängen  mit Fürst-Pless Hörnern und Parforce-Hörner in der Tonart B.
Im Jahre 2003 fand nun auch das ES-Parforcehorn Einzug in die Gruppe. Somit waren den vielfältigeren Klängen und neuen Stücken der Jagdmusik Tür und Tor geöffnet. Natürlich musste dafür kräftig geübt werden!

Seit 2004 veranstalten die Parforcehornbläser regelmäßig jährlich mehrere Hubertusmessen, sowohl im Hegering Adelebsen, aber auch im weiteren Umfeld in und um Göttingen (Johanniskirche,  Reitjagd Holzerode, Mariengarten, Schonigen) war die Gruppe im Einsatz.  An Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen und Konzerten tritt die Parforcehorngruppe regelmäßig auf und erfreut die Zuhörer mit herrlichen Klängen aus der französischen , österreichischen  und der deutschen Jagdmusik. Anfang 2013 hat sich die Parforcehorngruppe aus dem Hegering Adelebsen gelöst  und ist seitdem eigenständig  als Parforcehorngruppe der Jägerschaft Göttingen unterwegs.

Auch im 10. Jahr des Bestehens stehen schon die Termine für die Hubertusmessen  fest:
am 3.10.14 Reitjagd Holzerode, am  1.11.14 in Erbsen und am 8.11.14 in Groß Lengden. Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder viele Zuhörer mit den faszinierenden Klängen der Hörner fesseln zu können!

Ansprechpartner: Werner Schramm Tel 05506/7791 Mobil 0151 165 534 65


Impressum  -  Suche  -   Kontakt  -   Datenschutz